≡ Menu
Gersheimer Notizen
Das Ende der Welt liegt mitten in Europa

Die Sonne scheint

Draußen scheint die Sonne. Sie scheint für freie Menschen und für Stalker. Für mich scheint sie nicht.

Fast drei Jahre ist es jetzt her, seit der Stalker den GPS-Tracker in mein Auto gebaut, sich einen Nachschlüssel gemacht hat.

Seit fast drei Jahren überwacht er mich rund um die Uhr, mit Technik und mit Man-Power. Die Bewegungsmelder registrieren, wenn ich vom Stuhl aufstehe, wenn ich mich im Bett umdrehe. Schon kommt jemand angefahren, gucken, ob ich nicht doch rausgehe. Ich muss das Haus gar nicht verlassen, um verfolgt zu werden.

Für mich sind es fast drei Jahre ohne Arbeit, ohne Geld. Fast drei Jahre ohne Auto, ohne Fahrrad, ohne Hund. Fast drei Jahre ohne Zahnarzt, ohne Frisör. Fast drei Jahre ohne Freunde, ohne Kontakte.
Fast drei Jahre ohne Freiheit, ohne Sonne.

Warum?

0 Kommentare… jetzt kommentieren:

Wir freuen uns über Kommentare!

Vorheriger Artikel: