≡ Menu
Gersheimer Notizen
Das Ende der Welt liegt mitten in Europa

Mal wieder gescheitert beim Versuch, Geld auszugeben

Manche Misslichkeiten ziehen ja den Entschluss nach sich, dass das so nicht nochmal vorkommen soll. Leben ohne DSL ist heute zwar möglich, aber doch entschieden sinnlos. Da die Erfahrung lehrt, dass so etwas trotzdem vorkommt, lautet der Entschluss, dass mehr Sicherheit her muss. Sicherheit in Form einer Alternative. Diese Alternative bietet heute wohl das Funknetz. Und da ich letztens erfahren durfte, dass dieses Funknetz jetzt auch hier auf dem Dorf zu haben ist, brauche ich das jetzt also auch. Irgendeinen Nutzen muss dieser schöne neue Funkmast ja haben.

Die Wahl fällt auf ein Alcatel One Touch Fire mit Firefox OS. Mozilla ist doch erheblich sympathischer als die Konzerne, die ansonsten zur Wahl gestanden hätten. Und schließlich bin ich ja auch ein Einsteiger. Bis dahin ist alles gut.

Dieses Smartphone gibt es, exklusiv, bei Congstar. Hm, mit denen hatte ich vor Jahren schonmal Ärger, aber man soll ja nicht nachtragend sein. Aufgrund der großen Nachfrage muss ich mit Lieferverzögerungen rechnen, sagt die Webseite. Wenn ich gleich einen Vertrag mit Congstar abschließen würde, wäre die Nachfrage geringer, jedenfalls ginge es dann ohne Verzögerung. Ich wähle die langsamere Variante. Das nützt mir aber nichts.

Es kostet 100 Euro. Davon sind 10 Euro Versandkosten. Ich frage besser nicht, wie und womit die das schicken.

Die einzige Zahlungsweise, die zur Auswahl steht, ist die per Kreditkarte. Na gut, machen wir. Aber Congstar ist Mitglied bei Verified by Visa und bei Mastercard SecureCode. Ich werde aufgefordert, eine Mobilfunknummer anzugeben. Ohne die kann ich nicht bezahlen. Ohne Mobilfunknummer kann ich kein Handy kaufen, das mir dann auch mal eine Mobilfunknummer bescheren würde.

Die beiden „Sicherungssysteme“ werden als Angebote angepriesen, in Wirklichkeit sind sie verpflichtend. Wenn ich sie nicht nutze, kann ich nicht einkaufen. Sie erhöhen auch nicht die Sicherheit, sondern verlagern das Risiko nur vom Kreditkartenanbieter und der Bank auf den Kunden. Also auf mich. Hmpf.

Andere Anbieter haben auch schöne Smartphones. Mal sehen.

Kreditkarten werden auch überschätzt. Ich stelle fest, dass ich sowas garnicht brauche.

0 Kommentare… jetzt kommentieren:

Wir freuen uns über Kommentare!